Alias / Unrateable / Retired - trotzdem adden?

Moin,

wie steht ihr dazu, Biere welche entweder ein Alias, Unrateable (zB. Malzbier, alkoholfreies Radler) oder Retired sind trotzdem in die Datenbank einzupflegen und dann direkt dem Admin mitteilen, dies auf den jeweiligen Status zu setzen? Passiert ja oft genug und dann werden diese irgendwann entsprechend gekennzeichnet, warum nicht gleich von Anfagn an?

Für Retired Biere weiß ich, dass unser Regelwerk, das eigentlich verbietet,

Der übersichthalber wäre dies aber einerseits gut zu sehen und andererseits auch gut um eventuelle Falscheinträge direkt zu vermeiden.

Ich gleiche meine Brauereien oft mit der Untappd Datenbank ab um in beiden Datenbanken Fehler zu beheben und mir fehlende Biere aufzuspüren. Dieser Schritt würde die Arbeit um einiges erleichtern.

Gruß

Moritz

Aliasnamen teile ich immer einem Admin zum Hinzufügen mit, früher oder später fügts vermutlich eh irgendwer hinzu der es nicht weiß, so lässt sich das im vorhinein verhinden. Genauso sehe ich das bei Bieren die unrateble sind, ohne dass man es direkt sieht, also z.B. Radler mit weniger als 50% Bier. Bei Getränken, bei denen es klar ist, mache ich das nicht, z.B. Malztrunk. Denn wenn die jemand neu hinzufügt hat der eh keine Ahnung, lässt sich dann vermtl. eh nicht verhinden.

genau wie Roman sagt mache ich es auch - bzw. Pflege die Infos von Roman ein, wenn HP das nicht vorher tut - Radler mit zu wenig Bier oder alkoholfreie Radler als unrateable rein, Malztrunk oder sowas braucht eigentlich nicht, da das echt selten vorkommt dass das wer versucht einzustellen.
Mit alten Sachen ist das so eine Sache - wenn die schon so alt sind, dass da niemand mehr eine Flasche von im Keller hat, gehören die hier eigentlich nicht rein - offizielle Regel ist irgendwas älter als 5 Jahre (?) - bin da gerade nicht ganz sicher. Aber es macht keinen Sinn ein Jubiläumsbier von 2010 zu listen, dass niemand hatte und auch niemand mehr haben kann… Ansonsten ist das immer Abwägungssache… :beers:

1 Like

Dann schreib aber bitte einen von uns persönlich an - dann machen wir das normalerweise auch sofort - wenn Du das unter “bugs” meldest, landet das auf dem großen total unübesichtlichen Haufen der 500+ Änderungswünsche, von denen 99% eine neue Beschreibung oder eine Änderung des Alkoholgehalts um 0,1% betreffen - und da kommt man kaum hinterher das Wichtige von dem nicht so Wichtigen zu trennen…

Das mache ich ja schon so :wink: